Partner werden – Innovationspark nutzen

Unternehmen können den Innovationspark Ost, dessen Infrastruktur und Know-how nutzen, wenn sie Partner des Innovationsparks werden. Entsprechend der Dynamik im Bereich Innovation können Unternehmen eine Zusammenarbeit ohne grossen administrativen Aufwand wieder beenden, wenn sie keinen Nutzen mehr darin erkennen.

Um dem Innovationspark thematische Konstanz und finanzielle Stabilität zu geben, verpflichten sich die Innovationspartner vertraglich, für mindestens fünf Jahre einen jährlichen Beitrag zu leisten. Die Höhe des Beitrags hängt von den Mitwirkungsmöglichkeiten ab.

Die Zusammenarbeit zwischen den Innovationspartnern und den im Innovationspark aktiven Forschungsinstitutionen wird unter den Beteiligten vertraglich geregelt – ohne Einbezug der Innovationspark AG.